Home
Werdegang
Legasthenie
Lernberatung
Angebote
Kontakt

Sie befinden sich auf:

Legasthenie




Oft haben legasthene Menschen einen langen Leidensweg hinter sich. Sie zweifeln an ihrer Intelligenz, kapseln sich ab und verlieren ihr Selbstbewusstsein. Daher sind Erfolgserlebnisse besonders wichtig.

Die AFS-Methode ist eine „offene“ Methode. Daher beziehe ich in meine Arbeit viele Elemente aus anderen Bereichen mit ein, wie z. B. aus der Waldorf- und Montessoripädagogik oder aus der Edu-Kinestetik. So ist mein Ansatz ganzheitlich, denn ich will Ihrem Kind helfen, selbstständig und selbstbewusst zu werden.